Bekanntmachungen / Aktuelles

Breitbandausbau in der Gemeinde Hohenlinden

Der Freistaat Bayern möchte über das freigegebene Breitbandförderprogramm den Ausbau von hochleistungsfähigen
Breitbandnetzen der nächsten Generation (NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 MBit/s im Download fördern.

Die Gemeinde Hohenlinden will unter Nutzung dieses Förderprogramms die Erhöhung der verfügbaren Bandbreiten schnellstmöglich umsetzen.

 

Bestandsaufnahme

Erster Schritt in diesem Förderprogramm ist eine Bestandsaufnahme der vorhandenen Breitband-Versorgung im Gemeindegebiet.
Die aus dieser Bestandsaufnahme erkennbaren Versorgungslücken werden dann zu einem auszubauenden vorläufigen Erschließungsgebiet zusammengefasst.

Das Ergebnis dieser Bestandsaufnahme ist in der Karte "IST-Versorgung Gemeinde Hohenlinden" dargestellt.
Mit dieser Karte können nun die weiteren Schritte im Förderprogramm in die Wege geleitet werden.


Markterkundung - Bekanntmachung

Die Gemeinde Hohenlinden führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Höchstgeschwindigkeitsnetzen zur aktuellen IST-Versorgungssituation durch.

Weitere Informationen und die IST-Versorgungskarten finden Sie hier>>

Markterkundung Ergebnis

Die Gemeinde Hohenlinden hat im Rahmen des Bayerischen Breitbandförderprogrammes nach Nr. 4.3 ff. BbR vom 12.08.2014 bis zum 26.09.2014 die Markterkundung durchgeführt.

Auswahlverfahren Bekanntmachung

Auswahlverfahren – einstufig – zur Bestimmung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern Breitbandrichtlinie - BbR) Bekanntmachung gemäß Nr. 5.1 Satz 5 BbR.

Das Ergebnis der Markterkundung wird hier zum Download bereitgestellt >>

 

Auswahlverfahren Ergebnis 

Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung für einen Netzbetreiber für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in dem von der Gemeinde Hohenlinden definierten Erschließungsgebiet im Rahmen der Richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern (BbR).

Das Ergebnis des Auswahlverfahrens finden Sie hier >>

Bekanntmachung_Auswahlentscheidung_Hohenlinden

 

Kooperationsvertrag

Der Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau der Gemeinde Hohenlinden entspricht in den relevanten Vertragsgrundlagen dem abgestimmten Mustervertrag bzw. wurde zur Stellungnahme der Bundesnetzagentur vorgelegt (vgl. Nr. 5.8 BbR).

Das Ergebnis des Kooperationsvertrags finden Sie hier>>

Stellungnahme_Kooperationsvertrag_Hohenlinden

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen
in Hohenlinden

Gemeinde Hohenlinden
Rathausplatz 1
D-85664 Hohenlinden
Tel.: 08124/5312-0
Fax: 08124/5312-25
E-Mail: poststelle@hohenlinden.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr

Bankverbindungen >>

nächste Termine in Hohenlinden

29 Mär

Freiwillige Feuerwehr: Jahreshauptversammlung

30 Mär
Starkbierfest
30.03.2019 18:00

Freiwillige Feuerwehr: Starkbierfest

31 Mär

Pfadfinder: Stammesversammlung

 

1 Apr
Seniorenbeirat: Infosprechstunde
01.04.2019 15:00 - 16:00

Die Seniorensprechstunde findet in der Abtwiese 5 von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Der Seniorenbeirat berät in allen Fragen rund um das Thema Älterwerden und stellt auf Wunsch Kontakte zu Behörden, Hilfsorganisationen und anderen Institutionen her. Der Seniorenbeirat unterliegt der Schweigepflicht.

Für eine persönliche Beratung ist aus Datenschutzgründen eine Terminvereinbarung zu empfehlen unter: Tel.: 0176/44639294 oder per E-Mail: seniorenbeirat@hohenlinden.de

Weitere Informationen über Angebote für Senioren in Hohenlinden finden Sie hier.