Bauleitplanung

Flächennutzungsplan

Datenschutzrechtliche Informationen:

Datenschutzrechtliche Informationspflicht im Bauleitplanverfahren (Art. 13 und 14 DSGVO)

Flächennutzungsplan der Gemeinde Hohenlinden

Flächennutzungsplan als PDF DokumentDer Flächennutzungsplan (Neuaufstellung) in der Fassung vom 25.07.2011 wurde mit Bescheid vom 18.08.2011 vom Landratsamt Ebersberg genehmigt.

Der Flächennutzungsplan wurde am 20.09.2011 ortsüblich bekannt gemacht und trat mit dem Tag der Bekanntmachung in Kraft.

Wir weisen Sie an dieser Stelle daraufhin, dass es sich beim Flächennutzungsplan um die vorbereitenden Bauleitplanung der Gemeinde Hohenlinden handelt und sich darin die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung der Gemeinde Hohenlinden darstellt. Die Darstellungen im Flächennutzungsplan begründen kein unmittelbares Baurecht.

Der Plan samt Begründung und Umweltbericht liegt in Papierform bei der Gemeinde Hohenlinden auf und kann während der allgemeinen Dienststunden in der Gemeindeverwaltung Hohenlinden, Zi.Nr. E 08 eingesehen werden. Auskünfte hierzu erteilt Frau Huber unter Tel. 08124/5312-16.

In folgenden Bereichen wurde der Flächennutzungsplan seither geändert:

1. Änderung - rechtswirksam seit 12.03.2012 - Bereich Gewerbegebiet Hohenlinden/Altmühlhausen

2. Änderung - rechtswirksam seit 09.03.2022 - Konzentrationszone für Kiesabbau

3. Änderung - rechtswirksam seit 28.11.2016 - Bereich Gewerbegebiet Hohenlinden/Altmühlhausen

5. Änderung - rechtswirksam seit 08.06.2021- Bereich Niederkaging West

 8. Änderung - rechtswirksam seit 25.08.2021 - Ortsteil Kreith

Herzlich Willkommen
in Hohenlinden

Gemeinde Hohenlinden
Rathausplatz 1
D-85664 Hohenlinden
Tel.: 08124/5312-0
Fax: 08124/5312-25
E-Mail: poststelle@hohenlinden.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr

Bankverbindungen >>

nächste Termine in Hohenlinden

5 Okt

SV Hohenlinden-Abt. Stockschützen

6 Okt

SV Hohenlinden-Abt. Stockschützen

7 Okt

Hohenlinden 2000 e.V.: Traditionelle Gedenkfahrt nach St. Mihiel (Verdun/Fr)